BPOLI LUD: Ein Mann, zwei Haftbefehle | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf 
News aus Görlitz und Umgebung

BPOLI LUD: Ein Mann, zwei Haftbefehle | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf


News GörlitzGörlitz (ots) - Heute Morgen nahmen Bundespolizisten in der Görlitzer Bahnhofstraße einen 30-Jährigen fest. Auch dessen Name stand auf der Fahndungsliste - gleich zwei Mal. Der im polnischen Zagan (Sagan) lebende Mann wurde in beiden Fällen per Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Zweibrücken gesucht. Sowohl im ersten als auch im zweiten Fall hatte das Amtsgericht Pirmasens im vorigen Jahr Geldstrafen verhangen. Die erste Geldstrafe (i. H. v. 1.951,17 Euro) war wegen Straßenverkehrsgefährdung, die zweite (i. H. v. 939,96 Euro) wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angeordnet worden. Da dem Verurteilten insgesamt 2.891,13 Euro im Portemonnaie fehlten, leistet er seinem Landsmann nun für die nächsten Wochen Gesellschaft in der Justizvollzugsanstalt.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Pressesprecher

Michael Engler

Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21

E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de

www.bundespolizei.de

Twitter: @bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Görlitz
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Görlitz

Bundesland:
Sachsen

Landkreis:
Görlitz

Höhe:
199 m ü. NN

Fläche:
67,22 km²

Einwohner:
55.957

Autokennzeichen:
GR

Vorwahl:
03581

Gemeinde-
schlüssel:

14 6 26 110



Firmenverzeichnis für Görlitz im Stadtportal für Görlitz