BPOLI LUD: Verbotene Böller sichergestellt | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf 
News aus Görlitz und Umgebung

BPOLI LUD: Verbotene Böller sichergestellt | Pressemitteilung Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf


News GörlitzGörlitz (ots) - Im Rucksack eines 18-Jährigen fanden Bundespolizisten am Samstagmittag 42 verbotene Böller und stellten diese sicher. Der junge Mann aus Limbach-Oberfrohna war in Bad Muskau kontrolliert worden, nachdem er offensichtlich auf dem polnischen Wochenmarkt eingekauft hatte. Aber nicht nur die Feuerwerkskörper werden ihm nun hinsichtlich eines Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz wahrscheinlich zum Verhängnis. Weil er ordnungswidrig ein verbotenes Einhandmesser mitführte, ist eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz erstattet worden. Und auch der Kauf von unversteuerten Zigaretten wird sich nun wohl rächen. Deshalb wurde eine dritte Anzeige wegen des Verstoßes gegen die Abgabenordnung gefertigt.
Rückfragen bitte an:



Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Pressesprecher

Michael Engler

Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21

E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de

www.bundespolizei.de

Twitter: @bpol_pir
Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Görlitz
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Görlitz

Bundesland:
Sachsen

Landkreis:
Görlitz

Höhe:
199 m ü. NN

Fläche:
67,22 km²

Einwohner:
55.957

Autokennzeichen:
GR

Vorwahl:
03581

Gemeinde-
schlüssel:

14 6 26 110



Firmenverzeichnis für Görlitz im Stadtportal für Görlitz